Bungee-Jumping

Bungee5 Sekunden freier Fall, Adrenalin und Endorphine die vom Körper ausgeschüttet werden sorgen dafür, dass man diese Zeit mit fantastischer Klarheit erlebt. Zuerst schließt man mit seinem Leben ab und dann kommt dieses unglaublich irre Glücksgefühl. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum sich Bungee-Jumping als ein immer beliebtere Extremsport zeigt.

Mit einem Gummi-Kunststoff-Seil stürzt sich der Springer von einer Brücke oder einem Kran in die Tiefe. Etwa ein Drittel der Sprunghöhe legt man im freien Fall zurück und wird dann langsam vom Seil abgebremst bis man kurz vor dem Boden wieder zurück „schnippt“. Die meisten Springer praktizieren diese Extremsportart auf der Suche nach dem ultimativen Adrenalinkick, seltener hingegen sind Gründe bei denen die eigene Angst überwindet werden soll.